Fragen

Gemeinsam geht mehr!

Bereits Jesus hat es uns vorgemacht. Er reiste mit seinen Jüngern von Ort zu Ort und war dabei auf die Gastfreundschaft der Menschen angewiesen. Die Evangelien berichten von Jesu Wirken in den Häusern seiner Freunde. Hauskreis ist also die ursprünglichste Form von Kirche. In dieser Form von Urkirche trafen sich die Gläubigen um das Wort Gottes zu bedenken, Jesus Christus in ihrer Mitte zu spüren und die Eucharistie zu feiern. Doch was macht ein Hauskreis heutzutage eigentlich? Warum macht es Sinn, die Bibel in einer Gruppe zu lesen? Und was macht den Hauskreis in Maikammer aus?

Zunächst einmal sollte jeder für sich selbst herausfinden, was er von einem Hauskreis persönlich erwartet. Viele denken dabei unwillkürlich an einen reinen Bibelkreis, bei dem Stück für Stück gemeinsam die Bibel gelesen und ausgelegt wird. Es gibt Hauskreise, die haben seit Jahren biblische Texte als Grundlage und analysieren diese fast schon wissenschaftlich, es gibt aber auch Hauskreise, die das freie Gespräch über den Glauben suchen und eher selten einen speziellen biblischen Text betrachten.

Wir betrachten in der Regel biblische Texte und versuchen zu verstehen, was sie uns in der heutigen Zeit zu sagen haben und wie wir sie im Alltag leben können. Liest man alleine in der Bibel, ist es oft schwierig alles zu verstehen und man verliert schnell das Interesse. In der Gruppe gemeinsam die Bibel zu lesen, hat daher durchaus Vorteile. Darüber hinaus beschäftigen wir uns aber auch einmal mit allgemein gehaltenen, christlichen Themen oder versuchen, die persönliche Lebens- und Glaubensbiographie eines Einzelnen zur Sprache zu bringen. Die Bibel kann dabei natürlich aber immer eine wunderbare Hilfe sein.

Es ist uns wichtig, dass viele Menschen in unserer Gemeinde die Möglichkeit haben, über Gottes Wort und ihre ganz persönlichen Erfahrungen mit dem Glauben zu sprechen. Hauskreis ist für uns daher zu allererst ein Ort, an dem wir uns „in der Gruppe zu Hause“ fühlen.

Wir sind kein exklusiver Zirkel von theologischen Experten. Wir wollen hier Gemeinschaft und lebendigen Glauben erleben. Dazu muss man kein besonderes Wissen über die Bibel als Voraussetzung mitbringen. Wir freuen uns über jeden, der sich grundsätzlich für die Bibel interessiert und einen Austausch sucht, oder auf der Suche ist, nach Antworten auf seine persönlichen Fragen.

Wir möchten Dich einladen, mit uns gemeinsam, Glauben erlebbar zu machen.